Netzwerk am Turm e.V.

Wassersümpfchen 23

55543 Bad Kreuznach

info(at)netzwerk-am-turm.de

Wir sind Gruppen und Gruppierungen, Einzelpersonen und Arbeitskreise aus dem Spektrum Gerechtigkeit, Frieden und Umwelt. Je nach Interessenlage vernetzen wir uns für bestimmte Projekte, z.B. für Friedenswochen,  Lokale Agenda 21 u.a.m..  Unsere Räume [Wegbeschreibung] stehen allen Gruppen aus dem oben genannten Spektrum als Treffpunkt zur Verfügung.

Auf unseren Seiten u.a.: Die Anschriften der Gruppen und der Veranstaltungskalender.

 

Montag

Mittwoch

Werktag

 

sonstige

 

Repair-Café

jeden Mo.:14.30h - 17.00 h Cafe welcome Mehrgenerationenhaus, Bahnstr. 26, KH

jeden Mittwoch von 14.30 bis 17.00 Uhr BON café Bonhoeferhaus, Kurhausstr. 6

jeden Werktag: Weltladen, KH, Mannheimer Str. 90a  (Öffnungszeiten)

 

div. Deutschkurse für MigrantInnen: Auskunft Kath. Erwachsenenbildung 0671-27989

 

jeden 2. Freitag im Monat, Beginn 18 Uhr, Planiger Str. 29, AJK.           Info



 

 

 

 

 

 

Februar

 

 

 

 

Di., 06.02.2024, 19.00 h Onlineveranstaltung

Israel und Palästina:

Wie geht es weiter nach dem Gaza-Krieg?

Referent: Andreas Zumach, Journalist, Berlin
Infoblatt

 

 

Di., 06.02.2024, 19.00 h Bad Kreuznach, Planiger Straße 4, Quartierszentrum im Pariser Viertel.
Thema:

Wie geht es weiter mit linker Politik in Stadt und Kreis Bad Kreuznach?

Veranst.: Dienst-Tag-Nahe bei den Menschen

 

 

 

Sa.,17.02.2024 um 14:00 Uhr auf dem Kurt-Schumacher-Platz, in Hanau
Say Their Names! Demokratie verteidigen - Gemeinsam gegen Hass!

Gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund Hessen-Thüringen ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz / Saarland zur Teilnahme an der Gedenkdemonstration für die Opfer der rassistischen Morde, vom 19. Februar 2020, in Hanau, auf.

 

 

 

Mi.,21.02.2024, 19:00 Uhr, Zoom-Online

Alltag in Palästina im Jahr 2024

Online-Gespräch mit Echlas Al-Azzeh aus Bethlehem (Zoom)

Echlas Al-Azzeh lebt in Bethlehem/Palästina in einem Flüchtlingslager.

Sie berichtet über die aktuelle Lage im Westjordanland. Das Leben in Bethlehem ist geprägt von der zunehmenden Gewalt durch radikalisierte Siedler und den Einsätzen der israelischen Sicherheitskräfte.
>>mehr

Bitte anmelden bei info@netzwerk-am-turm.de Wir senden Ihnen dann rechtzeitig die Zugangsdaten zu.
Veranstalter: "Bad Kreuznach für Vielfalt und Netzwerk am Turm e.V.

 

 

 

Fr.,23.02.2024, 20.30 Uhr, Bannmühle

bölter. (Trio) --  gibt dem Blues neues Leben mit einem Augenzwinkern

Mehr als 1600 Konzerte, mehr als 63.000 Klicks auf YouTube in nur wenigen Wochen und regelmäßig im SWR und Bayern3 zu hören. Das ist Bölter! Er bläst den Staub von den Saiten und pfeift auf alte Klischees. Das Einzige, das abgedroschen ist, ist seine Gitarre - die ist aus Blech und spricht noch Dialekt.      

>>mehr 


Eintritt frei Spenden erwünscht 

(Die Künstler erhalten eine adäquate Festgage, die sich durch die Spenden des Publikums refinanzieren muss.)


 

 

Fr., 23.02.2024, 17.00 h ab Bahnhof Bad Kreuznach

Aufruf zur Fahrrad-Gedenkfahrt hier in Bad Kreuznach

anlässlich des toten Radaktivisten #Natenom

!


Der Tod dieses Radfahrers geht uns alle an: Knapp 500 Personen sterben jedes Jahr, weil sie ein umweltfreundliches Verkehrsmittel, das Fahrrad, gewählt haben.


Deshalb fordern wir einmal mehr sichere und bessere Wege für das Fahrrad.

(Treffen ist zur üblichen Critical Mass Zeit am letzten Freitag im Monat, also am 23.2.24, um 17 Uhr am Bahnhof.)

Flyer


 

 

Mi, 28. 02.2024 17:00 - 18:00 h

Friedensgebet interreligiös
Vom Interreligiöser Gesprächskreis

angemeldet, dem auch

neben den christlichen Gemeinden die jüdische Gemeinde und DITIB

angehören.


Flyer


 

 

 

 

März

 

 

 

Fr., 01.03.2024 , 13.00 h ab Bahnhof KH
Fridays for Future Demo

Dieses Mal demonstriet FFFrzusammen mit Verdi in einem Bundeweiten Streik unter dem Motto " Wir fahren zusammen."


 

 

 



Sa., 09.03.2024, 20.00 h Einlaß, 21.00 h Beginn, AJK , Planiger Str. 29, KH
Ton - Steine - Scherben

Gibt es eine deutsche Rock-Band, von der die meisten Songs auch nach über 50 Jahren kaum etwas an Aktualität verloren haben? Wahrscheinlich nicht viele, aber mit Sicherheit eine: Ton Steine Scherben.


>>mehr


Eintritt: AK: 17,--€, VVK 15.-- €

 

 

Do.,14.03.24, 10 - 17 Uhr Hengstbacherhof

Seminar "Dauerbegrünung"

Pflanzen ernähren über Photosynthese die Lebewesen im Boden. Wie kann Dauerbegrünung gelingen, was sind Chancen und Herausforderungen von Dauerbegrünung? Ein Workshop zu Anbauplanung und Besichtigung hofeigener Flächen gibt Praxiseinblick nach der Theorie. Referentin:

Jule Schwartz

.


Die Gebühr beträgt 80 €.


Anmeldung bitte bis zum 04. März unter j.schwartz@stiftunglebensraum.org oder telefonisch (06362 9221 50)

 

 

Fr., 22.03.2024, 20.30 Uhr, Bannmühle

Annika von Trier (Solo) | Musikkabarettperformance

Urbane Lieder gerade jetzt!

AnniKa von Trier ist ein Wortschopf. Mit ihren sprachspielerischen und gesellschaftspolitischen Liedern am Akkordeon trifft sie - Gerade jetzt! - humorvoll den Nerv der Zeit.


>>mehr


 

 

 

Fr.,22.03.2024
Antirassismustag

 

 

 

Mi, 27.03. 2024, 17:00 - 18:00

Friedensgebet interreligiös

Flyer


 

 

 

 

 

April

 

 

 

 

 Fr.,19.04. 2024, 20.30 Uhr, Bannmühle

Pulsar Trio

Melodiöser Ohrenkino-Jazz mit indischer Sitar(!), Klavier & Perkussion | Trio


>>mehr


 

 

Sa., 27.04.2024 auf dem Kornmarkt
Zukunftstag
Verantw.: Omas for future

 

 

 

 

 

Mai

 

 

 

 

 

Fr.,03.05.2024, 20.30 Uhr, Bannmühle

Rainers Liedermacher (Quintett)

Folk-Rock-Band mit politischem Ausrufezeichen

Rainers Liedermacher ist eine Folk-Rock-Band, die in ihrem Programm neben eigenen Songs, Lieder von Künstlern wie Hannes Wader, Konstantin Wecker, Reinhard Mey, Rio Reiser, Fred Ape, Pete Seeger u.a. interpretiert. Mit ihrer Liedauswahl stellt sich die Band in eine Tradition von Singer/Songwritern sowie deutschsprachigen Liedermachern.

Die Band setzt damit ein entschieden politisches Ausrufezeichen in Zeiten, in denen es wieder Menschen braucht, die aufstehen und Gesicht zeigen. Die Bandmitglieder verstehen sich als musikalische Begleiter einer neuen Protestbewegung.

>>mehr


 

 

Do, 16. 5.2024, 19 Uhr, Wassersümpfchen 23
Mitgliederversammlung Netzwerk am Turm e.V.

 

 

 

Bannmühle: 14.06. Kleingartenanlage | Akustik Pop Duo mit kraftvollem Sounduo


 

Bannmühle: 05.07. Selbsthilfegruppe | funky Party Open Air


 

Bannmühle: 06.09. - wird noch geklärt


 

Bannmühle: 11.10. KlangCraft | Traumhafter, kraftvoller Klaviertrio-Jazz


 

Bannmühle: 15.11. In Teufels Küche_Teil 2 | Hard Rock meets Disco – Musiksatire für Klavier & Akkordeon